Informationen zur Impfung gegen SARS-CoV-2 in Thüringen

Termin vorbereiten

Was muss ich zum Impftermin mitbringen?

Sie haben im Bereich „Termin vereinbaren“ bereits erfolgreich einen Impftermin vereinbart. Was müssen Sie jetzt beachten? Auf dieser Seite informieren wir Sie über die nächsten Schritte.

Hinweis: Wenn möglich – und um die Abläufe bei Ihrem Impftermin zu erleichtern – bereiten Sie Ihren Termin bitte online über diese Seite vor.

Wie funktioniert die Online-Terminvorbereitung?

1. Füllen Sie online Ihren Anamnesebogen aus und speichern sie diesen. In dem Anamnesebogen werden Informationen zu möglichen Vorerkrankungen angegeben.

2. Im Anschluss speichern Sie bitte das Dokument Laufzettel und drucken dieses aus. Hinweis: Sollten Sie keinen Drucker besitzen, kann der Laufzettel auch vor Ort in der Impfstelle oder dem Impfzentrum für Sie ausgedruckt werden.

Bitte deaktivieren Sie eventuelle PopUp- Blocker, da diese die Funktion der Terminvorbereitung beeinträchtigen !

Um zur Online-Terminvorbereitung zu gelangen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

weiter zur Vorbereitung

Online-Terminvorbereitung auf Ihrem mobilen Endgerät

Sie können die Online-Terminvorbereitung auch mit Ihrem mobilen Endgerät durchführen. Am Ende der Terminvorbereitung wird ein QR-Code erzeugt. Speichern Sie den QR-Code. Zeigen Sie den QR-Code zum Impftermin vor. Sie müssen in diesem Fall nichts ausdrucken.

Sie haben Fragen zur Online-Terminvorbereitung? Häufige Fragen und Antworten zur Terminvorbereitung finden Sie im Bereich "Antworten auf die häufigsten Fragen" unter dem Menüpunkt "Informationen".

Was muss ich zum Impftermin mitbringen?

Bitte bringen Sie die folgenden Unterlagen zum Termin mit:

Sollten Sie Vorerkrankungen oder Allergien haben, bringen Sie bitte noch folgende Unterlagen – falls vorhanden – mit zum Termin: